Dresden – Vorschläge zum Kunstpreis und Förderpreis 2018 gefragt

Bis 31. Oktober 2017 an das Amt für Kultur und Denkmalschutz.

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -Dresden (SN) – Das Amt für Kultur und Denkmalschutz bittet noch in diesem Monat um Vorschläge, wer 2018 den Kunstpreis und den Förderpreis der Landeshauptstadt Dresden erhalten soll. Den Kunstpreis vergibt die Stadt jährlich an herausragende Kultur-Schaffende, die in Dresden leben und arbeiten oder deren Werk von großer Bedeutung für die Stadt ist. Den Förderpreis erhalten vielversprechende Nachwuchs-Künstlerinnen und -Künstler.

Beide Preise sind mit jeweils 5 000 Euro dotiert und können sowohl an einzelne Persönlichkeiten als auch an Ensembles verliehen werden.

Vorschlagsberechtigt sind neben dem Ausschuss für Kultur und Tourismus des Dresdner Stadtrates alle Dresdner Verbände, Vereine und Kultureinrichtungen.

Die Einsendefrist endet am 31. Oktober 2017. Die Vorschläge können per Post oder E-Mail eingereicht werden. Eine unabhängige Jury wählt die Preisträger aus. Die Verleihung erfolgt 2018 im Rahmen eines Festaktes.

Vorschläge werden erbeten an:

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Kultur und Denkmalschutz
Königstraße 15
01097 Dresden

E-Mail kultur-denkmalschutz@dresden.de

***
Urheber: Stadt Dresden

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!