Dresden – Weitere Verzögerungen bei Abfallentsorgung

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-Dresden – Die zentrale Sammelstelle für Altpapier und Gelbe Tonne/Gelben Sack lag im Sperrgebiet in Löbtau und Friedrichstadt rund um den Fundort der Fliegerbombe.

Sie arbeitet seit heute wieder, doch in der gesamten Stadt kann es zu einer tageweisen Verschiebung der Abfuhren kommen. Die beauftragten Entsorgungsunternehmen bemühen sich, die Leerung von städtischer Blauer Tonne und Wertstoffcontainern sowie Gelber Tonne/Gelber Sack so schnell wie möglich nachzuholen.

Betroffen ist auch die Leerung der Restabfallbehälter und der Bio-Abfälle im ehemaligen Sperrbereich selbst. Erst in der kommenden Woche werden Leerungsrückstände aufgeholt sein. Wir bitten um Verständnis.

Der Wertstoffhof Friedrichstadt auf der Altonaer Straße ist wieder geöffnet.

***
Stadt Dresden

 

 

Kommentare sind geschlossen.