Duisburg -Mitte: Zwei Täter nach Straßenraub festgenommen

aktuelle-information-der-polizeiDuisburg (NRW) – Ein aus Düsseldorf stammender Geschädigter lief am 14.01.2017, gegen 01:30 Uhr, auf der Friedrich-Wilhelm Str. Richtung Duisburger Hauptbahnhof, als er von einem männlichen Täter von hinten angegangen und ihm das Mobiltelefon aus der Hand gerissen wurde.

Der Täter, sowie ein weiterer Tatverdächtiger, konnten von Zeugen in unmittelbarer Nähe des Tatortes bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Das Mobiltelefon konnte nicht aufgefunden werden.

OTS: Polizei Duisburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!