Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24 - Edenkoben -Edenkoben – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte im Verlaufe des 19.03.2017 ein auf dem Besucherparkplatz des Seniorenheimes Ludwigshöhe abgestellten PKW der Marke Skoda.

Obwohl der Unfallflüchtige die Stoßstange und das Rücklicht des Parkenden beschädigte und einen Schaden von mehr als tausend Euro verursachte, verließ er die Unfallörtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Wer Angaben zum Unfallhergang oder Unfallverursacher machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter der Rufnummer 06323 – 9550 oder piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

Edenkoben - Nach Parkrempler abgehauenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-RLP-24-Edenkoben-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-RLP-24-Edenkoben--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz20.03.2017,Aktuell,Edenkoben,Lokales,Nach Parkrempler abgehauen,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-PfalzEdenkoben - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte im Verlaufe des 19.03.2017 ein auf dem Besucherparkplatz des Seniorenheimes Ludwigshöhe abgestellten PKW der Marke Skoda.Obwohl der Unfallflüchtige die Stoßstange und das Rücklicht des Parkenden beschädigte und einen Schaden von mehr als tausend Euro verursachte, verließ er die Unfallörtlichkeit, ohne sich um...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt