Edenkoben – Radfahrerin bei Unfall in der Bahnhofstraße verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24 - Edenkoben -Edenkoben – Am Freitag, den 19.10.18, gegen 12.25 Uhr hielt ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus Edenkoben in der Bahnhofstraße in Edenkoben am Fahrbahnrand an und öffnete seine Fahrertür.

Hierbei übersah er eine 41-jährige Radfahrerin aus Venningen, die gerade an seinem Pkw vorbeifahren wollte. Die Radfahrerin stieß gegen die sich öffnende Fahrertür und stürzte.

Sie klagte nach dem Sturz über Schmerzen an Bein, Nacken und Rücken und wurde durch den ebenfalls verständigten Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Am Fahrrad und dem Pkw entstand leichter Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Landau

 

Kommentare sind geschlossen.