Edenkoben – Verkehrsunfälle auf A 65 auf regennasser Fahrbahn

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Edenkoben – Verkehrsunfälle auf A 65 auf regennasser Fahrbahn sorgen für Arbeit bei der Polizei.

Unfall auf der A65 auf regennasser Fahrbahn Gemarkung Edesheim

Am 05.11.16 ereignete sich um 08:50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A65. Ein 65-jähriger Autofahrer erkannte auf der Fahrt in Richtung Karlsruhe den PKW einer 75-jährigen, vorausfahrenden Autofahrerin zu spät und kam auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und stieß beim Überholmanöver in die Schutzplanken. Es kam zum Unfall mit Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Das unfallverursachende Fahrzeug musste abgeschleppt werden, aufgrund des Unfalles kam es auf der A 65 zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Unfall auf der A65 auf regennasser Fahrbahn Gemarkung Landau

Am 05.11.2016 ereignete sich um 14.33 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A65. Ein 23-jähriger Autofahrer kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Karlsruhe auf nasser Fahrbahn mit seinem PKW in den Grünstreifen und überschlug sich. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro. Der Verkehrsteilnehmer musste aufgrund leichter Verletzungen ins Krankenhaus verbracht werden.

Unfall auf der A 65 auf regennasser Fahrbahn Gemarkung Neustadt

Am 05.11.2016 ereignete sich um 15:55 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A65, Fahrtrichtung Ludwigshafen. Ein 29-jähriger Autofahrer kam im Zubringer der Anschlussstelle Neustadt/Süd aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!