Edesheim – Trunkenheitsfahrt gestoppt

Aktuelle Polizei-Meldung -Edesheim – Am 17.03.2018, gegen 20:35Uhr, wurde ein 56jähriger aus Böhl-Iggelheim mit seinem Pkw Daimler-Benz am Ortseingang in Edesheim von Hainfeld kommend in der Ruprechtstraße angehalten und kontrolliert.

Es konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von knapp über 1,1 Promille. Er wurde zu hiesiger Dienststelle verbracht und eine Blutprobe entnommen.

Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich verantworten.

Eine nüchterne Beifahrerin konnte danach den Beschuldigten und dessen Pkw nach Hause fahren.

OTS: Polizeidirektion Landau

 

Kommentare sind geschlossen.