EILMELDUNG – RASTATT – Vollsperrung nach schwerem Verkehrsunfall auf der L 77a

Aktuelle Polizei-Meldung -Rastatt (BW) – Am Donnerstagmorgen um 4.55 Uhr kam es auf der L 77a zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer tödliche Verletzungen erlitt.

Die Landstraße ist samt Tunnel Rastatt auf noch nicht absehbare Dauer voll gesperrt, die Rettungskräfte sind im Einsatz.

Zum Unfallhergang können noch keine Angaben getroffen werden, nach ersten Informationen sind insgesamt zwei PKW und ein Lastwagen in das Unfallgeschehen verwickelt.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!