Eisenberg – 28 Fahrzeuge beschädigt – Polizei sucht nach Zeugen

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Eisenberg – Am Montag, den 07.05.2018, wurden in der Zeit zwischen 18:45 Uhr und 20:00 Uhr mehrere Fahrzeuge in Eisenberg beschädigt.

Der bislang unbekannte Täter lief von der Tiefenthaler Straße aus, über die Ripperter Straße, bis hin zur Kirchstraße, und zerkratzte hierbei 28 geparkte Fahrzeuge.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Kirchheimbolanden, unter 06352-9110, zu melden.

OTS: Polizeidirektion Worms

 

 

Kommentare sind geschlossen.