Extra-Stadtportal - Eltville am Rhein -Eltville am Rhein (HE) – Das EhrenamtsBüro Eltville lädt auch im September zu kostenlosen Beratungen ein: Horst Bossmann bietet am Dienstag, 13. September, von 14 bis 17 Uhr im EhrenamtsBüro Eltville, Rheingauer Straße 41, ehrenamtliche Unterstützung beim Prüfen von Betriebs- und Nebenkosten-Abrechnungen für Privatpersonen an. Interessierte melden sich bitte unter Telefon: 0176-522 125 61 an.

Die ebenfalls kostenlose Sozialberatung findet im September urlaubsbedingt erst am Montag, 19. September, von 10 bis 12 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Oestrich-Winkel und von 14 bis 17 Uhr im EhrenamtsBüro in Eltville statt. In dieser Sprechstunde erhalten Bürgerinnen und Bürger Unterstützung, Information und Beratung bei sozialen Fragen und Anliegen rund um die Themenbereiche Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Mutterschaft, Familienfragen, Kindergeld, Behinderung, Entgeltfortzahlung, Arbeitsunfall, Rente/Reha und Beschwerdemanagement.

Mit Armin Klewitz, der seit 30 Jahren in diesem Feld tätig ist, können vielfältige Fragen besprochen werden. Er bietet Hilfe im Umgang mit sozialen Leistungsträgern. Die Sozial-Beratung ist für Ratsuchende kostenlos, eine Rechtsberatung findet jedoch nicht statt. Die Beratungen sind ehrenamtlich. Alle Daten und Informationen bleiben vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Hierfür ist eine Terminabsprache unter der Terminhotline: 0176-543 750 30 unbedingt erforderlich. Die kostenlosen Beratungen können alle Rheingauer Bürgerinnen und Bürger bei Voranmeldung in Anspruch nehmen.

Information und Beratung für ehrenamtliches Engagement: im EhrenamtsBüro E³ jeden Montag und Freitag von 14 bis 17 Uhr im neuen EhrenamtsBüro Eltville, Rheingauer Str. 41, sowie telefonisch unter: 0176-526 426 99, per E-Mail unter: kontakt@ehrenamtslotsen.de, oder über die Ehrenamtsbörse unter www.ehrenamtslotsen.de.

***

Text: Der Magistrat der Stadt Eltville am Rhein
Gutenbergstraße 13
65343 Eltville am Rhein

Das könnte was für Sie sein ...

Eltville am Rhein - Sozialkompass und Nebenkostenabrechnung: Kostenlose Beratungsangebote des EhrenamtsBüros Eltville im Septemberhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Extra-Stadtportal-Eltville-am-Rhein-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/Extra-Stadtportal-Eltville-am-Rhein--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsEltville am RheinEventsHessenStadt-News01.09.2016,Aktuell,Eltville am Rhein,Hessen,Kostenlose Beratungsangebote des EhrenamtsBüros Eltville im September,Nachrichten,News,Rheingau,Sozialkompass und Nebenkostenabrechnung,TermineEltville am Rhein (HE) - Das EhrenamtsBüro Eltville lädt auch im September zu kostenlosen Beratungen ein: Horst Bossmann bietet am Dienstag, 13. September, von 14 bis 17 Uhr im EhrenamtsBüro Eltville, Rheingauer Straße 41, ehrenamtliche Unterstützung beim Prüfen von Betriebs- und Nebenkosten-Abrechnungen für Privatpersonen an. Interessierte melden sich bitte...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt