Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Enkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) – Sein Frühstück hat sich ein Dieb am Sonntagmorgen aus einer Bäckerei in Enkenbach-Alsenborn geklaut. Eine Zeugin konnte beobachten, wie der Unbekannte kurz vor 8 Uhr durch ein geöffnetes Fenster an der Rückseite des Gebäudes in den Backraum der Filiale in der Hochspeyerer Straße einstieg – und mit einem gefüllten Backblech wieder herauskam.

Die Dame informierte zwar umgehend das Verkaufspersonal – der Unbekannte hatte sich jedoch schon aus dem Staub gemacht und war weit und breit nicht mehr zu sehen.

Wie sich herausstellte, hatte der dreiste Langfinger ein Blech mit 12 Schoko-Croissants mitgenommen.

Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06 31 / 3 69 – 26 20 jederzeit entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz10.07.2017,Da hatte wohl jemand Frühstücks-Hunger,Enkenbach-Alsenborn,Lokales,Nachrichten,News,PolizeiEnkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) - Sein Frühstück hat sich ein Dieb am Sonntagmorgen aus einer Bäckerei in Enkenbach-Alsenborn geklaut. Eine Zeugin konnte beobachten, wie der Unbekannte kurz vor 8 Uhr durch ein geöffnetes Fenster an der Rückseite des Gebäudes in den Backraum der Filiale in der Hochspeyerer Straße einstieg -...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt