Enkenbach-Alsenborn – Nicht bewohnbar: Brand mehrerer Wohngebäude in der Daniel-Häberle-Straße

feuerwehr-aktuellEnkenbach-Alsenborn – Heute Nachmittag, kurz nach 14.00 Uhr, wurde der Polizei eine starke Rauchentwicklung aus einem Haus in der Daniel-Häberle-Straße gemeldet.

Von den ersten Einsatzkräften der Feuerwehr wurde festgestellt, dass ein Dachstuhl in Vollbrand steht. Durch die zusammenhängende bzw. enge Bebauung wurden insgesamt drei Häuser stark beschädigt und sind im Moment nicht bewohnbar.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden ist jedoch enorm und beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000.000 Euro. Im Einsatz waren mehrere Feuerwehren aus der näheren Umgebung sowie der Rettungsdienst und der Katastrophenschutz.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

 

Kommentare sind geschlossen.