Ensdorf / Bous – Brand in Mehrfamilienhaus mit einer verletzten und einer tödlich verletzten Person

feuerwehr-aktuellEnsdorf / Bous – In den späten Abendstunden des 11.01.2018 kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Gemeinde 66806 Ensdorf zu einem Brandgeschehen, bei dem eine 32-jährige Hausbewohnerin leicht und ein 71-jähriger Hausbewohner tödlich verletzt wurden.

Bei den beiden Personen handelt es sich um deutsche Staatsangehörige.

Die übrigen Bewohner konnten evakuiert werden.

Zur Brandursache kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Die Brandermittler des Landespolizeipräsidiums haben die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0681/962-2135 entgegen.

***

***
Urheber: Steven Freidinger
Kriminaloberkommissar
Kriminalkommissar vom Dienst
Dezernat LPP 212- Kriminaldauerdienst
Graf-Johann-Straße 25-29
66121 Saarbrücken

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.