Erstellt durch: | 14. Mai 2017

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Ensdorf (SL) – Am Samstagnachmittag gegen 15:18 Uhr wurde eine 54 Jahre alte Inhaberin einer Autowerkstatt in der Walter-von-Rathenau Straße in Ensdorf von 2 unbekannten männlichen Täter angegriffen und geschlagen.

Die Geschädigte erlitt eine blutende Wunde im Gesicht. Ein Täter soll Anfang 30 sein, kurze Haare haben und ein weißes T-Shirt getragen haben. Der zweite Täter soll Mitte 30 sein und habe ein rotes T-Shirt an gehabt.

Die Geschädigte, welche jedoch kampfsporterfahren ist, konnte sich gegen die beiden Täter jedoch zur Wehr setzen. Ein Angreifer verlor hierbei mehrere Zähne und der zweite Täter wurde nach einem Schlag in die Magengrube im Bereich einer Schulter erheblich verletzt.

Beide flüchteten anschließend von der Tatörtlichkeit mit einem unbekannten Fahrzeug. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Saarlouis, Telefon 06831-9010, in Verbindung zu setzen.

***
Text: Polizei Saarlouis

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!