Essingen – Brand bei Metallrecycling-Unternehmen in der Berndt-Ulrich-Scholz-Straße

feuerwehr-aktuellEssingen (BW) – Am Donnerstag gegen 23:15 Uhr meldeten mehrere Personen über Notruf Feuerschein vom Metallrecycling-Unternehmen Scholz in der Berndt-Ulrich-Scholz-Straße.

Die alarmierten Feuerwehren aus Essingen und Aalen mussten feststellen, dass geschreddertes Altmetal in einem abgetrennten Bereich auf dem Firmengelände brannte. Das Feuer konnte bereits nach kurzer Zeit gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Höhe des Sachschadens konnte bislang nicht angegeben werden, dürfte jedoch gering sein, zumal nahezu ausschließlich Metallabfälle gebrannt hatten. Die Feuerwehr war insgesamt mit acht Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften am Brandort im Einsatz.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen muss mutmasslich von einer Selbstentzündung als Brandursache ausgegangen werden.

Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen

 

Kommentare sind geschlossen.