Ettlingen – Verkehrsunfall auf der Schluttenbacher Straße / Max-Reger-Straße mit 9 verletzten Personen

Einsatz für den Rettungsdienst -Ettlingen – Ein Verkehrsunfall mit 9 Verletzten (leicht bis mittelschwer verletzt) ereignete sich am 09.12.2017, 21.50 Uhr, in Ettlingen, Schluttenbacher Straße/Max-Reger-Straße.

Ein 19-jähriger PKW-Lenker aus Ettlingen befuhr die Max-Reger-Straße in Richtung Schluttenbacher Straße. An der Kreuzung der beiden Straßen missachtete er die Vorfahrt eines 21-jährigen PKW-Lenkers aus Marxzell und prallte nahezu ungebremst in dessen Fahrerseite.

Der PKW des 21-jährigen wurde abgewiesen und prallte noch gegen einen Baum. In den beiden Fahrzeugen wurden insgesamt 9 Personen von 16 bis 23 Jahren verletzt.

8 Verletzte wurden durch mehrere Rettungsfahrzeuge in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Ein Verletzter wurde vor Ort ambulant behandelt.

Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 25.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

 

Kommentare sind geschlossen.