Frankenthal – Trunkenheitsfahrt nach Wurstmarktbesuch

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Frankenthal – Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde am Samstagmorgen, gegen 00:32 Uhr, in der Beindersheimer Straße ein Fahrzeugführer mit seinem PKW kontrolliert, welcher den Beamten zuvor durch verdächtige Fahrweise aufgefallen war.

Hierbei konnte deutlicher Atemalkoholgeruch beim 32-jährigen Fahrzeugführer wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen stolzen Wert von 2,34 Promille.

Der Führerschein wurde sichergestellt und der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!