pol-pdlu-versuchte-schwere-brandstiftung
Versuchte schwere Brandstiftung – Foto: Polizei

Frankenthal (Pfalz) – In der Nacht zu Sonntag, 15.01.2017, wurde hiesige Dienststelle gegen 02:30 Uhr betreffend eines stark verqualmten Treppenhauses eines Mehrfamilienhauses in der Carl-Theodor-Straße in Frankenthal alarmiert.

Vor Ort konnte nach erfolgter Räumung der Bewohner der Brandherd ausgehend eines im Bürokomplex des Anwesens befindlichen Briefkastens durch die Feuerwehr ausgemacht werden. Durch bislang unbekannte Täter wurden in Brand gesetzte Werbeprospekte in einem frei zugänglichen Briefkasten eingeworfen, wodurch es zur Rauchentwicklung kam.

Eine unmittelbar durchgeführte Nahbereichsfahndung nach den flüchtigen Tätern verlief negativ. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Wer sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

Frankenthal - Versuchte schwere Brandstiftung an Mehrfamilienhaus in der Carl-Theodor-Straßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/01/pol-pdlu-versuchte-schwere-brandstiftung.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/01/pol-pdlu-versuchte-schwere-brandstiftung-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz15.01.2017,Aktuell,Frankenthal,in der Carl-Theodor-Straße,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Versuchte schwere Brandstiftung an MehrfamilienhausFrankenthal (Pfalz) - In der Nacht zu Sonntag, 15.01.2017, wurde hiesige Dienststelle gegen 02:30 Uhr betreffend eines stark verqualmten Treppenhauses eines Mehrfamilienhauses in der Carl-Theodor-Straße in Frankenthal alarmiert.Vor Ort konnte nach erfolgter Räumung der Bewohner der Brandherd ausgehend eines im Bürokomplex des Anwesens befindlichen Briefkastens durch die Feuerwehr ausgemacht...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt