Frankfurt /Oder – Körperverletzung in der Slubicer Straße

Aktuelle Polizei-Meldung -Frankfurt /Oder (BB) – Am 14.01.17 kam es gegen 02.00 Uhr zu einer Köperverletzung in Frankfurt/Oder, in der Slubicer Straße.

Die bei der Körperverletzung geschädigte Person, ein 42 jähriger Frankfurter und sein 28 jähriger polnischer Begleiter liefen aus Richtung Stadtbrücke kommend auf der Fahrbahn der Slubicer Straße.

Hier schlug der Frankfurter dann einem sie passierenden Abschleppfahrzeug auf die Motorhaube. Der „Abschlepper“ hielt daraufhin, der unbekannte Fahrer stieg aus und versetzte dem Frankfurter einen Faustschlag ins Gesicht.

Das Fahrzeug verließ dann in unbekannter Richtung den Tatort.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, fanden sie so nur noch die beiden o.a. Personen vor, von denen der Geschädigte der Körperverletzung plötzlich die Beamten Angriff und um sich schlug.

Die Beamten waren so gezwungen, um Straftaten zu verhindern, diesen mit seinen 2,0 Promille zur Ausnüchterung in Gewahrsam zu nehmen.

***

Text: PRev. Frankfurt/O.

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!