Aktuelle Polizei-Meldung -Freiburg – Am frühen Samstagmorgen, gg. 03:45 Uhr, gerieten zwei Gruppen vor einem Hotel am Rotteckring in Freiburg aneinander, und es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung, wobei eine Person durch einen Sturz nicht unerheblich verletzt wurde.

Ein Gruppe, bestehend aus drei männlichen Personen, alle zwischen 20 und 30 Jahre alt, einer mit Bart und einer auffallend groß und schlaksig, entfernten sich, bevor die Polizei vor Ort eintraf.

Da seitens der Geschädigten keine genauere Beschreibung der Flüchtenden abgegeben werden konnte, bitte das Polizeirevier Freiburg-Nord, Zeugen die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter 0761/882-4221 zu melden.

Stand: 05:25 Uhr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte was für Sie sein ...

Freiburg - Schlägerei vor einem Hotel am Rotteckringhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergFreiburgPolizei11.02.2017,Aktuell,Freiburg,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Schlägerei vor einem Hotel am RotteckringFreiburg - Am frühen Samstagmorgen, gg. 03:45 Uhr, gerieten zwei Gruppen vor einem Hotel am Rotteckring in Freiburg aneinander, und es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung, wobei eine Person durch einen Sturz nicht unerheblich verletzt wurde.Ein Gruppe, bestehend aus drei männlichen Personen, alle zwischen 20 und 30 Jahre alt,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt
Tolle Sachen