toedlicher-verkehrsunfall3011
Tödlicher Verkehrsunfall – Foto: Polizei

Freimersheim – Im Kreuzungsbereich L507/K38 kam es am 03.11.2016, gegen 05.35 Uhr zwischen einem 36-jährigen Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Lingenfeld und einer 34-jährigen Fahrerin eines BMW aus der Verbandsgemeinde Edenkoben zu einem Vorfahrtsunfall, der für den Motorradfahrer tödlich ausging.

Die BMW-Fahrerin wollte von Freimersheim in Richtung Zeiskam fahren und übersah den aus Richtung Freisbach kommenden Motorradfahrer. Dieser kollidierte mit ihrer Fahrerseite, als sie die Kreuzung überquerte. Die Frau wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Kreuzung war bis 08.50 Uhr gesperrt.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

Freimersheim - Tödlicher Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich L507/K38http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/toedlicher-verkehrsunfall3011.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/toedlicher-verkehrsunfall3011-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz03.11.2016,Freimersheim,im Kreuzungsbereich L507/K38,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,Tödlicher VerkehrsunfallFreimersheim - Im Kreuzungsbereich L507/K38 kam es am 03.11.2016, gegen 05.35 Uhr zwischen einem 36-jährigen Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Lingenfeld und einer 34-jährigen Fahrerin eines BMW aus der Verbandsgemeinde Edenkoben zu einem Vorfahrtsunfall, der für den Motorradfahrer tödlich ausging.Die BMW-Fahrerin wollte von Freimersheim in Richtung Zeiskam fahren und übersah...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt