Aktuelle Polizei-Meldung -Friedenweiler – Ortsteil Rötenbach: Heute, am Montagmorgen, gegen 04.12 Uhr, kam es auf der B 31, in Höhe Rötenbach, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Krad befuhr die Bundesstraße von Freiburg kommend in Richtung Donaueschingen und kollidierte aus bislang unbekannter Ursache frontal mit einem entgegenkommenden, voll beladenen Lkw.

Der 61-jährige Krad-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, der 42-jährige Lkw-Fahrer und seine 36-jährige Beifahrerin bleiben unverletzt.

Die Bundesstraße wurde für beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Vollsperrung dauert noch an.

Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg, Verkehrsunfallaufnahme, unter der Telefonnummer 0761 882 – 3100 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte was für Sie sein ...

Friedenweiler - Frontal gegen LKW: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 31 bei Rötenbachhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergPolizei21.11.2016,Baden-Württemberg,bei Rötenbach,Friedenweiler,Frontal gegen LKW,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 31Friedenweiler - Ortsteil Rötenbach: Heute, am Montagmorgen, gegen 04.12 Uhr, kam es auf der B 31, in Höhe Rötenbach, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Krad befuhr die Bundesstraße von Freiburg kommend in Richtung Donaueschingen und kollidierte aus bislang unbekannter Ursache frontal mit einem entgegenkommenden, voll beladenen Lkw.Der 61-jährige Krad-Fahrer...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt