suedwest-news-aktuell-geislingenGeislingen – 500 Meter nach dem Ortsschild von Geislingen ist am Freitagmorgen gegen 11.45 Uhr ein betrunkener 19-jähriger Fahranfänger mit seinem Golf auf ein vor ihm fahrenden VW geprallt.

Insgesamt wurden in beiden Fahrzeugen vier Personen verletzt, die in der Klinik ärztlich versorgt werden mussten.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. B

eide Golfs waren durch den Aufprall so beschädigt, dass sei abgeschleppt werden mussten.

OTS: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte was für Sie sein ...

Geislingen - Betrunken 500 Meter nach dem Ortsschild aufgefahrenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Geislingen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Geislingen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergPolizei04.11.2016,500 Meter nach dem Ortsschild aufgefahren,Aktuell,Baden-Württemberg,Betrunken,Geislingen,Lokales,Nachrichten,News,PolizeiGeislingen - 500 Meter nach dem Ortsschild von Geislingen ist am Freitagmorgen gegen 11.45 Uhr ein betrunkener 19-jähriger Fahranfänger mit seinem Golf auf ein vor ihm fahrenden VW geprallt.Insgesamt wurden in beiden Fahrzeugen vier Personen verletzt, die in der Klinik ärztlich versorgt werden mussten.Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt