Gemarkung Ober-Ramstadt – Schwerer Verkehrsunfall auf der L3104

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Gemarkung Ober-Ramstadt (HE) – Am Samstag, (01.10.2016), befuhr um 19:30 Uhr eine 20jährige Roßdörferin mit ihrem Pkw die L 3104 aus Richtung Ober-Ramstadt kommend in Fahrtrichtung Roßdorf.

In einer langgezogenen Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Pkw eines entgegenkommenden 44jähriger Ober-Ramstädters und seiner 41jährigen Beifahrerin.

Durch den Zusammenstoß wurden der 44-Jährige schwer (aber nicht lebensgefährlich) und die beiden anderen Beteiligten leicht verletzt. Alle wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Nach erster Schätzung entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000.- Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die L 3104 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!