Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Gemerkung Mogendorf – Am 08.09.2017 ereignete sich auf der Bundesautobahn 3, in Fahrtrichtung Frankfurt am Main, Gemarkung Mogendorf ein tödlicher Verkehrsunfall unter Beteiligung eines männlichen Fußgängers.

Der Fußgänger überquerte die Fahrbahn und wurde auf einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt.

Der Streckenabschnitt zwischen Dierdorf und Ransbach-Baumbach ist derzeit (04:53 Uhr) voll gesperrt. Es bildete sich bereits ein langer Rückstau. Die Unfallaufnahme wird noch zirka 1 Stunde dauern.

Ermittlungen dauern an!

OTS: Verkehrsdirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz08.09.2017,auf der BAB 3,AUTOBAHN ist gesperrt,EILMELDUNG,Gemerkung Mogendorf,Nachrichten,News,Polizei,Tödlicher VerkehrsunfallGemerkung Mogendorf - Am 08.09.2017 ereignete sich auf der Bundesautobahn 3, in Fahrtrichtung Frankfurt am Main, Gemarkung Mogendorf ein tödlicher Verkehrsunfall unter Beteiligung eines männlichen Fußgängers.Der Fußgänger überquerte die Fahrbahn und wurde auf einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt.Der Streckenabschnitt zwischen Dierdorf und Ransbach-Baumbach ist derzeit (04:53 Uhr) voll...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt