Gerlingen – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der Landesstraße 1180

Einsatz für den Rettungsdienst -Gerlingen – Gegen 17:55 Uhr kam es auf der Landesstraße 1180 zwischen der Schillerhöhe und Stuttgart-Botnang zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Fahrer eines BMW befuhr die Landesstraße in Richtung Stuttgart.

Als er zwischen Schillerhöhe und der Abfahrt Stuttgart-Botnang-Süd den VW einer 31-Jährigen überholt hatte, kam es zum Kontakt der beiden Fahrzeuge. In der Folge überschlug sich der BMW und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Die Fahrerin des VW wurde schwer verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 22.000 Euro. Zur Unfallaufnahme musste die Landesstraße an der Zufahrt Schillerhöhe für rund zwei Stunden gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung war eingerichtet.

Es kam zu lediglich geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

 

Kommentare sind geschlossen.