Germersheim – Größere Menge Vodka im Blut

Betrunken unterwegs

suedwest-news-aktuell-germersheim-newsGermersheim – Am Montagmittag gegen 15.45 Uhr wurde ein 26 jähriger Autofahrer in Germersheim/Sondernheim kontrolliert.

Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Anzeichen auf Alkoholkonsum, folglich wurde ein Atemalkoholtest mit einem Ergebnis von 1,25 Promille durchgeführt.

Dem Fahrer wurde bei der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde einbehalten und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eröffnet.

Der Autofahrer hatte bis zum Morgen eine größere Menge Vodka getrunken und dachte dass sich der Alkohol schneller abbaut.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!