Germersheim – Trunkenheitsfahrt mit entwendetem Fahrrad

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim -Germersheim – Ein alkoholisierter 17-Jähriger aus Westheim versuchte sich am Samstagabend mit einem Fahrrad einer Verkehrskontrolle zu entziehen.

Er konnte nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,33 Promille. Auf der Dienststelle wurde dem Jugendlichen eine Blutprobe entnommen.

Weiterhin stellte sich heraus, dass das mitgeführte Fahrrad zuvor entwendet wurde. Dieses wurde sichergestellt.

Der junge Mann wurde seiner Mutter überstellt.

OTS: Polizeidirektion Landau

 

 

Kommentare sind geschlossen.