Life is beautiful
Die Inhaltsstoffe der Deo-Kreationen des Berliner Paares sind zu hundert Prozent natürlichen Ursprungs. Bicarbonat hemmt die Entstehung geruchsverursachender Bakterien und ersetzt damit die Funktion von bedenklichem Aluminium, Pfeilwurz hilft dabei, schweißbedingte Feuchtigkeit zu absorbieren. (Foto: epr/iStock)

Gesundheitsmagazin – (epr). Vegane Deodorant: Frei nach dem Motto „Zurück zur Natur“ erobern immer mehr grüne Produkte die Beautybranche. Kein Wunder, sind doch individuelle Körperpflege-Gewohnheiten fest in unseren Tagesrhythmus integriert.

Aber während bei der morgendlichen Badezimmer-Routine auch gerne bei Salben, Cremes und Ölen auf natürliche Produkte zurückgegriffen wird, hält sich bei Deodorants weiterhin eine gewisse Skepsis: Kann ein rein natürliches Körperpflegemittel auch den gewünschten Schutz bieten?

Und ob! Denn basierend auf Experimentierfreude, Kreativität und einem Plus an ökologischem Sachverstand haben zwei junge Berliner ihre eigene Deo-Serie kreiert. Das Natural Soda Deodorant BEN & ANNA – benannt nach seinen Schöpfern – ist ein Körperpflegemittel, das aus Überzeugung entstanden ist, weshalb das Paar seine Ansprüche an das eigene, naturverbundene Leben in die Produktion hat mit einfließen lassen: vegan, tierversuchsfrei und ohne Aluminium soll es sein! Die meisten Deos und Antitranspirante enthalten Aluminium, welches im Verdacht steht, sich schädigend auf die körperliche und mentale Gesundheit auszuwirken.

Die zertifizierte Deo-Serie BEN & ANNA basiert deshalb auf einem natürlichen Wirkprinzip: Bicarbonat, auch als Backnatron bekannt, bildet die Grundlage der grünen „Freshmaker“ und damit die naturbelassene Alternative zu den vielkritisierten Aluminiumsalzen. Natron ist dafür bekannt, besonders keimreduzierendend und desodorierend wirksam zu sein, wodurch die Entstehung geruchsbildender Bakterien reduziert wird. Für das nötige Trockenheitsgefühl sorgt Pfeilwurz, eine Art Stärke, die hilft, schweißbedingte Nässe zu absorbieren – und das den ganzen Tag.

Die Hygienemittel präsentieren sich in vier verschiedenen Varianten: Vanilla Orchid, Provence, Nordic Timber und Unisex-Duftliebling Persian Lime. Ob Frische-Boost für einen guten Start in den Tag, olfaktorisches Betthupferl nach dem Entspannungsbad am Abend oder einfach als Hygiene-Kick für zwischendurch – Deodorants von BEN & ANNA sind ein an Natur und Verbraucher abgegebenes Versprechen, dass alle Inhaltsstoffe von der Basis bis hin zu den erlesenen Duftessenzen zu hundert Prozent natürlichen Ursprungs sind und über volle Wirkkraft verfügen.

Erwerben können Interessierte sie in Biomärkten wie beispielsweise denn’s Biomarkt und direkt unter www.ben-anna.de.

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/08/Vegane-Deodorants-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/08/Vegane-Deodorants--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellThema GesundheitThemen und Tipps S - ZVegan-Vegetarisch12.08.2017,Es muss nicht immer Alu sein!,Gesundheit,Gesundheitsmagazin,Nachrichten,News,Vegan leben,Vegane Deodorants,vereinen Wirksamkeit und Natur purGesundheitsmagazin - (epr). Vegane Deodorant: Frei nach dem Motto „Zurück zur Natur“ erobern immer mehr grüne Produkte die Beautybranche. Kein Wunder, sind doch individuelle Körperpflege-Gewohnheiten fest in unseren Tagesrhythmus integriert.Aber während bei der morgendlichen Badezimmer-Routine auch gerne bei Salben, Cremes und Ölen auf natürliche Produkte zurückgegriffen wird, hält sich...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt