Coburg – Neugründung einer Selbsthilfegruppe für Eltern von essgestörten Kindern

Gesundheitsratgeber-24-Essstörungen-Aktuell-Gesundheitsmagazin – Coburg (BY) – Selbsthilfegruppe: Auf Anfrage von anderen Betroffenen sucht die Kontaktstelle „Selbsthilfe“ Eltern von essgestörten Kindern, die sich austauschen möchten.

Fassungslos sind Eltern, wenn ihnen klar wird, dass ihr Kind magersüchtig ist. „Warum ausgerechnet mein Kind?“, „Was haben wir nur falsch gemacht?“: Diese Fragen treiben Mütter und Väter oft in die Verzweiflung. Eine schlüssige Antwort, warum gerade das eigene Kind in die Hungerfalle gerät, lässt sich in den meisten Fällen nicht finden.

Als große Belastung empfinden betroffene Familien auch das Unverständnis aus dem Umfeld. Außenstehende können meist überhaupt nicht begreifen, warum das Kind nicht einfach wieder normal isst. Wichtig ist, dass nicht nur das betroffene Kind Hilfe und Unterstützung erhält, sondern dass auch Eltern Hilfe und Unterstützung brauchen. Essstörungen dauern oft viele Jahre und das ganze Familienleben kreist nur noch um das Thema Essen.

Die Sorgen und Ängste um das Kind belasten die gesamte Familie und die Partnerschaft der Eltern. Die Krankheit des Kindes darf aber nicht der Maßstab der eigenen Befindlichkeit werden. Die Eltern möchten sich austauschen, sich gegenseitig unterstützen und ermutigen, die schwierige Familiensituation auszuhalten und zu überstehen.

Wenn sie Interesse an einem Austausch mit anderen Eltern haben, melden sie sich bei der Kontaktstelle Selbsthilfe Tel.: 09561/891576 oder Mail: selbsthilfe@coburg.de

***
Stadt Coburg

 

Kommentare sind geschlossen

Das könnte was für Sie sein ...

Gesundheits-News – Neue Behandlung... Aachen - RWTH-Professor Twan Lammers koordiniert das internationale Projekt, das die EU mit 1,1 Millionen Euro fördert. Gesundheits-News - Mit 1,1 Millionen Euro fördert die EU ...
Gesundheitsevent – Parkinson: „Akt... Gesundheitsevent - Dortmund (NRW) -  Parkinson:Aus Anlass des Weltparkinsontags lädt das Klinikum Westfalen am Donnerstag, 26. April, um 18 Uhr in den Vortragsaal West des Knapps...
News – Ärztekammer Wien: Gute Gesu... Ärztekammerpräsident Szekeres zum „Internationalen Tag der Pflege“: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Pflegebereich sind wichtigste Partner im Gesundheitssystem für Ärztes...
Alzheimer / Demenz – Repräsentativ... Alzheimer / Demenz - Düsseldorf (NRW) - Mit zunehmendem Alter steigt die Sorge, an Alzheimer zu erkranken. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der gemeinnützigen Alz...
  •