Der Buchtipp für Ihre Gesundheit – Waldbaden: Warum der Wald glücklich macht – Das Praxisbuch von Esther Winter

Entspannung lernen – Achtsamkeit üben. Erfolgreiches Stressmanagement durch die Heilkraft des Shinrin Yoku.

61240_01.jpg

Coverfoto zu Waldbaden – Freigegeben: GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH

Der Buchtipp für Ihre Gesundheit – Im Wald zu sein, tut Körper und Geist gut. Das spüren wir – und das ist auch wissenschaftlich belegt. Japanische Ärzte nennen es »Shinrin Yoku«: Baden im Wald. Doch was genau ist so heilsam daran?

Die zertifizierte Entspannungs- und Stressmanagement-Therapeutin Esther Winter verrät, warum uns der Wald so gut tut, wie wir dort am besten entspannen, achtsam auf unsere fünf Sinne hören – und uns den Wald auch mal nach Hause holen können.

Fakten zum Buch:

Esther Winter

Esther Winter ist ausgebildete Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Hypnosetherapeutin (Mitglied in der renommierten „National Guild of Hypnotists“/USA) und zertifizierte Entspannungs- und Stressmanagement-Therapeutin. In ihrer Praxis arbeitet sie täglich mit Burn-Out-Patienten. Dabei wendet sie auch die vielfältigen Möglichkeiten der „Wald-Therapie“ an.

160 Seiten, ca. 100 Abbildungen, Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-95961-240-1

Das Buch Waldbaden: Waldtherapie. Entspannung lernen. Achtsamkeit üben. Entschleunigung und Achtsamkeit im Wald. Shinrin Yoku – Baden in der Waldluft. Bäume machen gesund. gibt es auch bei Amazon!

***
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
Infanteriestraße 11a, 80797 München

 

Kommentare sind geschlossen

  •