Das Gesundheitsmagazin - Aktuell -Frankfurt am Main (HE) – Cholesterin: Herzinfarkt und Co. sind oft Folge jahrelang erhöhter Cholesterinwerte.

Ursache dafür kann sowohl der Lebensstil als auch eine angeborene Fettstoffwechselstörung sein. Kommen Vorerkrankungen wie Diabetes oder bereits bestehende Herzkreislauferkrankungen hinzu, steigt die Gefahr weiter an:

» Bei Menschen, die bereits einen Herzinfarkt hatten, ist das Risiko für einen Schlaganfall in den folgenden 30 Tagen um das 44 – fache, im folgenden Jahr um das 3 – fache erhöht.

» 660.000 Menschen werden jährlich wegen einer koronaren Herzerkrankung in eine Klinik eingewiesen.

» Menschen mit Diabetes haben ein viermal höheres Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall als Nicht – Diabetiker.

» Jeder zweite Mann mit angeborener Fettstoffwechselstörung erleidet bis zum 50. und jede dritte Frau bis zum 60. Lebensjahr eine lebensbedrohliche Herzerkrankung.

Gerade bei Vorerkrankungen ist es wichtig die Cholesterinwerte zu kennen und zu kontrollieren. Was man tun kann – diese Initiative klärt auf:

https://www.cholesterin-persoenlich-nehmen.de

Original-Content von: Initiative „Cholesterin persönlich nehmen. Risiko senken zählt“, übermittelt durch news aktuell

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Das-Gesundheitsmagazin-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Das-Gesundheitsmagazin-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsFrankfurt am MainGesundheitsmagazinHessenStadt-NewsThemen und Tipps A - R11.09.2017,Aktuell,Cholesterin: Gefahr erkennen,Gesundheitsmagazin,Nachrichten,News,Risiko senken,WissenschaftFrankfurt am Main (HE) - Cholesterin: Herzinfarkt und Co. sind oft Folge jahrelang erhöhter Cholesterinwerte.Ursache dafür kann sowohl der Lebensstil als auch eine angeborene Fettstoffwechselstörung sein. Kommen Vorerkrankungen wie Diabetes oder bereits bestehende Herzkreislauferkrankungen hinzu, steigt die Gefahr weiter an:» Bei Menschen, die bereits einen Herzinfarkt hatten, ist das...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt