Gesundheitsmagazin – Stadt Iserlohn – VHS-Gesundheitsforum zum Thema „Älter werden – gesund bleiben“

Gesundheitsmagazin-Mittelrhein-Tageblatt-Termine-Events-Gesundheitsmagazin – Iserlohn (NRW) – Das nächste Gesundheitsforum der Volkshochschule Iserlohn beginnt am Mittwoch, 18. April, um 19 Uhr (bis 20.30 Uhr) im Fanny-van-Hees Saal im Stadtbahnhof (2. Etage) und steht unter dem Titel „Älter werden – gesund bleiben“.

„Jeder von uns will älter werden, aber dabei krank und gebrechlich sein – das möchte niemand. Lange fit und möglichst gesund zu bleiben ist das Ziel, das wir anstreben. Leider sieht die Wirklichkeit oft anders aus: Zivilisationskrankheiten sind auf dem Vormarsch und unser Körper zeigt erste „Verschleißerscheinungen“. Wie kann ich dem entgegenwirken? Worauf sollte ich achten? Womit kann ich meine gesunden Anteile stärken und das Risiko einer Erkrankung verringern? Wie kann ich meine Ernährung an die Bedürfnisse des älteren Körpers förderlich anpassen?“ – Diesen und anderen Fragen wird Gesundheitsberaterin Martina Erlemann an diesem Abend nachgehen und die Teilnehmenden anschaulich über die Möglichkeiten zur eigenen nachhaltigen Gesundheitsförderung informieren.

Moderiert wird der Abend von der Diplom-Psychologin Nadja U. Pesch. Die Teilnahme ist entgeltfrei.

Anmeldungen unter der Kurs-Nummer 181_31004 nimmt die VHS Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Telefon 02371 / 217-1943, schriftlich per Anmeldekarte sowie online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen.

***
STADT ISERLOHN
Bereich Medien- u. Öffentlichkeitsarbeit
Schillerplatz 7
58636 Iserlohn

 

 

Kommentare sind geschlossen.