aktuelle-information-der-polizeiGörmin (MV) – Am 12.12.2016, um 00:38 Uhr erhielt die Polizei die Information, dass auf der Landstraße 261 ein Pkw verunfallt ist und in voller Ausdehnung brennt.

Nach ersten Ermittlungen befuhr der Pkw Audi die Landstraße 261 aus Richtung Groß Zastrow kommend in Richtung Görmin. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Straßenbaum und kam dann auf dem angrenzenden Acker zum Stehen. Der Pkw brannte in der weiteren Folge vollständig aus.

In dem Fahrzeug konnten auf dem Fahrersitz nur noch die Überreste einer Person festgestellt werden. Die Rechtsmedizin prüft nun, um wen es sich bei dem Verstorbenen handelt.

Der Sachschaden beträgt ca. 8000 EUR.

OTS: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte was für Sie sein ...

Görmin - Schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße 261http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsMecklenburg-VorpommernPolizei12.12.2016,auf der Landstraße 261,Görmin,Lokales,Mecklenburg-Vorpommern,Nachrichten,News,Polizei,Schwerer VerkehrsunfallGörmin (MV) - Am 12.12.2016, um 00:38 Uhr erhielt die Polizei die Information, dass auf der Landstraße 261 ein Pkw verunfallt ist und in voller Ausdehnung brennt.Nach ersten Ermittlungen befuhr der Pkw Audi die Landstraße 261 aus Richtung Groß Zastrow kommend in Richtung Görmin. Aus bisher ungeklärter Ursache kam...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt