Grolsheim – Flüchtiger und betrunkener PKW-Fahrer nach Unfallflucht gefasst

pol-pdkh-fluechtiger

Beschädigter PKW – Foto: Polizei

Grolsheim – Am 04.06.2018 gegen 22:00 Uhr wird der PI Bingen mitgeteilt, dass ein PKW über einen Verkehrskreisel am Autohof Nahetal gefahren und mit einem dortigen Verkehrsschild kollidiert sei.

Der Fahrer sei darauf fußläufig geflüchtet. Die Streife kann nur noch den beschädigten und abgeschlossenen PKW im Straßengraben feststellen. Dank aufmerksamer Zeugen können die Fluchtrichtung präzisiert und weitere Erkenntnisse zum Erscheinungsbild des Beschuldigten gewonnen werden.

Dank eines weiteren sehr aufmerksamen Zeugen kann der Beschuldigte ca. eine Stunde später fußläufig am FH-Kreisel der B9 festgestellt werden. Er ist deutlich alkoholisiert und wenig kooperativ, sodass kein Alkoholtest durchgeführt werden kann.

Im Anschluss wird ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Gegen ihn wird nun wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Durch den Unfall muss der Kreisel für zwei Stunden gesperrt und von Öl befreit werden.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bingen zu melden.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

 

 

Kommentare sind geschlossen.