• Handytaschen-Gigant-Shop

Großpostwitz – Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in der Hauptstraße

Hauptstraße – 06.04.2019, 11:05 Uhr.

Aktuelle Polizei-Meldung -Großpostwitz (SN) – In Großpostwitz ereignete sich am Samstagvormittag ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs.

Der 79-Jährige Fahrer eines Opel Corsa, welcher auf der Hauptstraße von Sohland kommend in Richtung Bautzen fuhr, kam aufgrund eines medizinischen Problems auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem entgegen kommenden 57-Jährigen Suzuki-Fahrer.

Dabei wurde der Unfallverursacher schwer verletzt und musste stationär im Klinikum Bautzen behandelt werden. Der Gesamtsachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 10.000 Euro.

***
Polizei Görlitz

 

 

Kommentare sind geschlossen.