Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Großrosseln -Großrosseln – Auf der L 276 zwischen Ludweiler und Karlsbrunn ereignete sich am Donnerstagabend gegen 19:05 Uhr ein Verkehrsunfall.

Hierbei fuhr ein 20-jähriger mit seinem PKW in Richtung Dorf im Warndt. Ca. 2 km nach dem Ortsausgang Ludweiler verlor der Fahrer aus noch nicht bekannter Ursache die Gewalt über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Hier überschlug sich das Fahrzeug. Der 20-jährige konnte sich mit Hilfe von zwei Ersthelfern auf dem Fahrzeug befreien. Er wurde augenscheinlich leicht verletzt und anschließend zur Behandlung in die Klinik Püttlingen verbracht.

Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden, Fremdschaden entstand nicht.

***
Text: Polizei Völklingen

Das könnte was für Sie sein ...

Großrosseln - Verkehrsunfall auf der L 276 zwischen Ludweiler und Karlsbrunn mit verletzter Personhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Großrosseln-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Großrosseln--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland10.02.2017,Aktuell,Großrosseln,Lokales,mit verletzter Person,Nachrichten,News,Polizei,Verkehrsunfall auf der L 276,zwischen Ludweiler und KarlsbrunnGroßrosseln - Auf der L 276 zwischen Ludweiler und Karlsbrunn ereignete sich am Donnerstagabend gegen 19:05 Uhr ein Verkehrsunfall.Hierbei fuhr ein 20-jähriger mit seinem PKW in Richtung Dorf im Warndt. Ca. 2 km nach dem Ortsausgang Ludweiler verlor der Fahrer aus noch nicht bekannter Ursache die Gewalt über sein...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt