Großrosseln – Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Emmersweiler Straße

Einsatz für den Rettungsdienst -Großrosseln – Am Samstagmittag kam es gegen 12:30 Uhr in der Emmersweiler Straße in Großrosseln zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Der 27-jährige Unfallverursacher aus Völklingen hatte einen 50-jährigen Mann aus Großrosseln beim Überqueren des dortigen Zebra-Streifens übersehen und leicht angefahren.

Der 50-Jährige musste in der Folge mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde gegen den Unfallverursacher eingeleitet.

***
Urheber: Polizei Völklingen

 

 

Kommentare sind geschlossen.