Güstrow – Unbekannter Toter ist identifiziert

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Güstrow-Güstrow (MV) – Der am 17.03.2018 in einem Linienbus in Güstrow verstorbene Mann konnte aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung eindeutig identifiziert werden.

Bei dem Toten handelt es sich um einen 54-jährigen Güstrower. Weiterhin gibt es keine Hinweise auf das Vorliegen einer Straftat oder auf eine Fremdeinwirkung.

Die Polizei bedankt sich für die eingegangenen Hinweise, die zur schnellen Identifizierung führten.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

 

 

Kommentare sind geschlossen.