Karneval

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Guldental – Der Polizei Bad Kreuznach wurde am 17.12.17 um 02:32 Uhr eine randalierende Person in Guldental in der Naheweinstraße gemeldet.

Zuvor soll die Person im Heerweg in Guldental gegen geparkte Fahrzeuge geschlagen und getreten haben. Vor Ort konnte ein völlig verwirrter 32 jähriger Mann angetroffen werden.

Aufgrund seines psychischen Zustandes wurde der Mann in eine Klinik verbracht.

Besitzer von im Heerweg in Guldental geparkten Fahrzeugen, welche frische Beschädigungen festgestellt haben, sollen sich bitte bei der Polizei in Bad Kreuznach (Tel.: 0671/8811-0) melden.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz17.12.2017,Aktuell,Guldental,Nachrichten,News,Polizei,Randalierer in der Naheweinstraße,Rheinland-Pfalz,Völlig verwirrtGuldental - Der Polizei Bad Kreuznach wurde am 17.12.17 um 02:32 Uhr eine randalierende Person in Guldental in der Naheweinstraße gemeldet.Zuvor soll die Person im Heerweg in Guldental gegen geparkte Fahrzeuge geschlagen und getreten haben. Vor Ort konnte ein völlig verwirrter 32 jähriger Mann angetroffen werden.Aufgrund seines psychischen Zustandes...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt