Hachenburg – Mehrere Verkehrsunfälle auf winterglatter Fahrbahn

suedwest-news-aktuell-hachenburgHachenburg – Im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Hachenburg ereigneten sich heute in den frühen Morgenstunden vier Verkehrsunfälle auf winterglatter Fahrbahn.

In Bad Marienberg kam eine 25-jährige Fahrerin im Verlauf einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne.

Diese sowie das Fahrzeug wurden beschädigt, die 25-Jährige glücklicherweise nur leicht verletzt.

Da eine Weiterfahrt auf der winterglatten B 8 für einen Sattelzug nicht möglich war, wendete dieser und wollte nun in Richtung Höchstenbach zurück fahren. Hierbei geriet er jedoch ins Rutschen und kam ebenfalls von der Fahrbahn ab.
Es entstand geringer Sachschaden, der Sattelzug musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.