Halver – Vier Jungen zündeln an Mülltonne in der Südstraße

Aktuelle Polizei-Meldung -Halver (NRW) – Ein Zeuge beobachtete gestern, gegen 18.45 Uhr, wie eine Gruppe von vier Jungen die Südstraße entlang ging.

Dort öffneten sie eine Altpapiertonne und warfen etwas hinein. Unmittelbar danach begann die Mülltonne stark zu qualmen. Die vier Jungen liefen zu Fuß in Richtung Von-Vincke-Straße davon.

Der Zeuge verständigte die Polizei und gab eine Beschreibung ab. Im Rahmen der Fahndung trafen Polizeibeamte die vier Jungen aus Halver im Alter von 11, 12 und 2×13 Jahren an. Der Brand in der Tonne erlosch vor Eintreffen der Feuerwehr.

Es entstand geringer Sachschaden. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

 

Kommentare sind geschlossen.