Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hamburg -Hamburg – Aktuelle Warnmeldung: Ein Sturmtief zieht heute ostwärts über Norddeutschland hinweg. Der Wind nimmt weiter deutlich zu: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes werden auch in Hamburg schwere Sturmböen sowie orkanartige Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h erwartet.

Dadurch kann es insbesondere auch in den Hamburger Wäldern zu Ast- und Kronenbrüchen sowie dem Umstürzen ganzer Bäume kommen, wodurch eine nicht unerhebliche Gefahr für Leib- und Leben besteht. Die oberste Forstbehörde bittet deshalb die Bürgerinnen und Bürger den Wald bis auf weiteres zu meiden.

Auch nach Beruhigung der Wetterlage ist erfahrungsgemäß einige Tage mit einer erhöhten Gefahr durch herabfallende Äste und umstürzende Bäume zu rechnen. Sie werden deshalb im eigenen Interesse um eine erhöhte Wachsamkeit beim Aufenthalt in Wäldern und Parks gebeten.

Die zuständigen Revierförstereien verschaffen sich regelmäßig einen Überblick über die Lage und werden eventuell auftretende Schäden und Gefahren beseitigen. Sollten Sie Hinweise zu Gefahren im Wald haben, wenden Sie sich bitte umgehend an die zuständigen Revierförstereien.

Es wird zu dem eindringlich darum gebeten, alle Zufahrtstraßen zum Wald für Fortfahrzeuge und Einsatzfahrzeuge der Rettungskräfte freizuhalten.

Eine Übersicht der Hamburger Revierförstereien finden Sie hier: www.hamburg.de/behoerdenfinder/hamburg/info/revierfoerstereien/

***

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Pressestelle | Susanne Meinecke

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Hamburg-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Hamburg--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsHamburgPolizeiThemen und Tipps S - ZWettervorhersage05.10.2017,Aktuelle Warnmeldung,Gefahr Aktuell,Hamburg,Nachrichten,News,Sturmtief über Norddeutschland – Wälder meiden!,WetterHamburg - Aktuelle Warnmeldung: Ein Sturmtief zieht heute ostwärts über Norddeutschland hinweg. Der Wind nimmt weiter deutlich zu: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes werden auch in Hamburg schwere Sturmböen sowie orkanartige Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h erwartet.Dadurch kann es insbesondere auch in den Hamburger Wäldern zu...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt