Schadhafte Fahrbahnmarkierung muss erneuert werden

Verkehrsservice Deutschland - Aktuell -Hamburg – Auf der A 7 zwischen Autobahndreieck Südwest und Heimfeld ist die Fahrbahnmarkierung im Bereich der Baustelle durch die vielen, starken Regenfälle der letzten Tage schadhaft. Um die Verkehrssicherheit weiter gewährleisten zu können muss die Markierung erneuert werden.

Dies kann nur bei trockenem Wetter durchgeführt werden. Dafür wird die Autobahn zwischen Dreieck Südwest und Heimfeld in Fahrtrichtung Norden heute Abend ab 20:00 – ca.23:00 Uhr temporär gesperrt werden.

Es wird so vorgegangen werden, dass zwischendurch die Sperrung immer wieder unterbrochen wird, damit sich der Stau abbauen kann.

***

Urheber: Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation in Hamburg

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Verkehrsservice-Deutschland-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Verkehrsservice-Deutschland-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsHamburgVerkehrsmeldungen31.07.2017,Aktuell,EILMELDUNG,Hamburg,Lokales,Nachrichten,News,südlich des Elbtunnels,Temporäre Vollsperrung der A 7,VerkehrshinweisSchadhafte Fahrbahnmarkierung muss erneuert werden Hamburg - Auf der A 7 zwischen Autobahndreieck Südwest und Heimfeld ist die Fahrbahnmarkierung im Bereich der Baustelle durch die vielen, starken Regenfälle der letzten Tage schadhaft. Um die Verkehrssicherheit weiter gewährleisten zu können muss die Markierung erneuert werden.Dies kann nur bei trockenem Wetter durchgeführt...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt