Polizei im Einsatz -
Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Hamm-Mitte (NRW) – Am Freitag, 22.09.2017, um 21.59 Uhr bemerkte eine 20jährige Frau aus Hamm auf der Adenauerallee in Höhe des Gymnasiums Hammonense einen Mann im Gebüsch der angrenzenden Nordringanlage, der onanierte.

Sie war mit ihrer ebenfalls 20jährigen Freundin aus der Stadt unterwegs zu ihrem Fahrzeug. Der Mann wird von beiden Frauen wie folgt beschrieben: etwa 175 – 180 cm groß, korpulente Figur und komplett dunkel gekleidet mit einer Kapuze über den Kopf gezogen.

Zeugen, die den Mann ebenfalls beobachtet haben oder Hinweise auf die Person geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Hamm unter Telefon 02381 – 916-0 in Verbindung zu setzen. (ab)

OTS: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNRWPolizeiHamm-Mitte (NRW) - Am Freitag, 22.09.2017, um 21.59 Uhr bemerkte eine 20jährige Frau aus Hamm auf der Adenauerallee in Höhe des Gymnasiums Hammonense einen Mann im Gebüsch der angrenzenden Nordringanlage, der onanierte.Sie war mit ihrer ebenfalls 20jährigen Freundin aus der Stadt unterwegs zu ihrem Fahrzeug. Der Mann wird von...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt