aktuelle-information-der-polizeiHamm-Heessen – Am Donnerstag, den 15. Dezember, gegen 02.30 Uhr warfen unbekannte Täter mit einem Kalksandstein die Scheibe eines Kiosks auf dem Dasbecker Weg ein.

Eine Zeugin sah danach drei männliche Jugendliche vom Tatort zu einem dunklen Opel laufen. Das Fahrzeug flüchtete in Richtung Ahlener Straße.

Die Einbrecher gelangten nicht in das Objekt. Es entstand Sachschaden von zirka 500 Euro.

Hinweise auf die Unbekannten nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 9160 entgegen. (kt)

OTS: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte was für Sie sein ...

Hamm-Heessen - Täter nach versuchtem Kioskeinbruch auf dem Dasbecker Weg flüchtighttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNRWPolizei15.12.2016,Aktuell,auf dem Dasbecker Weg flüchtig,Hamm-Heessen,Lokales,Nachrichten,News,NRW,Polizei,Täter nach versuchtem KioskeinbruchHamm-Heessen - Am Donnerstag, den 15. Dezember, gegen 02.30 Uhr warfen unbekannte Täter mit einem Kalksandstein die Scheibe eines Kiosks auf dem Dasbecker Weg ein.Eine Zeugin sah danach drei männliche Jugendliche vom Tatort zu einem dunklen Opel laufen. Das Fahrzeug flüchtete in Richtung Ahlener Straße.Die Einbrecher gelangten nicht in...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt
Tolle Sachen