Polizei im Einsatz -
Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Hamm (NRW) – Die Aufforderung zum Drogenkauf am 02.10.2017, gegen 20:05 Uhr, lehnte der 16-jährige Jugendliche aus Bönen ab.

Daraufhin hielt der Tatverdächtige dem jungen Mann auf der Ritterstraße ein Messer an der Körper und forderte nochmals zum Kauf auf. Als der Geschädigte sich erneut energisch weigerte, flüchtete der Täter zu Fuß über die Nordstraße in Richtung Norden.

Die Beschreibung des Täters:

190 cm, etwa 20 Jahre, dunkelhäutig, sportliche Figur, Haare seitlich abrasiert, Dreitagebart, Basecap mit Schirm, ins Gesicht gezogen, schwarzer Trainingsanzug Nike, schwarze Schuhe Nike, sprach englisch und deutsch gemischt.

Zeugenangaben bitte unter 02381 916-0 an die Polizei Hamm. (hz)

OTS: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNRWPolizei03.10.2017,Hamm,mit Messer,Nachrichten,News,NRW,Polizei,Raubdelikt,Täter droht auf der RitterstraßeHamm (NRW) - Die Aufforderung zum Drogenkauf am 02.10.2017, gegen 20:05 Uhr, lehnte der 16-jährige Jugendliche aus Bönen ab.Daraufhin hielt der Tatverdächtige dem jungen Mann auf der Ritterstraße ein Messer an der Körper und forderte nochmals zum Kauf auf. Als der Geschädigte sich erneut energisch weigerte, flüchtete der Täter...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt