Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Hannover -Hannover (NI) – Durch die extremen Regenmengen in den zurückliegenden Tagen ist der empfindliche biologische Wasseraufbereitungsprozess im Hainhölzer Bad gestört worden.

Die zulässigen mikrobiologischen Höchstwerte im Badewasser wurden überschritten, das Bad muss daher vorrübergehend geschlossen werden.

Wir gehen daher davon aus, dass sich die biologische Wasseraufbereitung bis Mitte der kommenden Woche wieder einpendelt, auch weil die Wettervorhersage jetzt ein Ende der Regenfälle prognostiziert. Der Zeitpunkt der Wiedereröffnung wird rechtzeitig bekanntgegeben.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Hannover-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Hannover--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsHannoverNiedersachsenStadt-News26.07.2017,Aktuell,Aktueller Hinweis,Hainhölzer Bad,Hannover,Lokales,muss wegen der starken Regenfälle,Nachrichten,News,vorübergehend schließenHannover (NI) - Durch die extremen Regenmengen in den zurückliegenden Tagen ist der empfindliche biologische Wasseraufbereitungsprozess im Hainhölzer Bad gestört worden.Die zulässigen mikrobiologischen Höchstwerte im Badewasser wurden überschritten, das Bad muss daher vorrübergehend geschlossen werden.Wir gehen daher davon aus, dass sich die biologische Wasseraufbereitung bis Mitte der kommenden Woche...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt