Hannover – Event: „Le Canard Noir“ spielen am 13. April auf der UNESCO City of Music-Bühne in der Monkey’s Dance Bar

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-Hannover (NI) – Event: Am Freitag (13. April) spielt die Band „Le Canard Noir“ auf der neuen UNESCO City of Music-Bühne im Monkey`s am Raschplatz.

Ab 21 Uhr spielt die vierköpfige Band aus Hannover Klassiker und moderne Songs aus den Bereichen Jazz, Chanson, Soul und Pop. Im Anschluss nach zirka 60 Minuten legt DJ Trevor Rodriguez auf.

Mit dieser neuen Bühne am Raschplatz wird von der UNESCO City of Music gemeinsam mit der Monkey’s Dance Bar ein neuer Ort für Live-Musik etabliert, der der hannoverschen Musikszene die Möglichkeit gibt, sich in Club-Atmosphäre einem breiten und interessierten Publikum zu präsentieren.

Bewerbungen für diese neue Live-Musik-Reihe werden unter unesco-cityofmusic@hannover-stadt.de entgegen genommen.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

 

Kommentare sind geschlossen.