Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hannover -Hannover (NI) – Krimifest Hannover 2017: Zur Premierenlesung mit Freda Wolff „Nichts ist kälter als der Tod“ laden die Stadtbibliothek Hannover und die Buchhandlung DECIUS für Mittwoch (20. September) um 19.30 Uhr in die Zentrale der Stadtbibliothek in der Hildesheimer Str. 12 ein.

Freda Wolff ist das Pseudonym der Dramaturgin Ulrike Gerold und des Schriftstellers Wolfram Hänel, die mit diesem dritten Teil, der am 15. September im Aufbau Verlag erscheint, ihre Freda Wolff-Trilogie beenden. Die Lesung ist Teil des Krimifestes Hannover 2017. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung DECIUS, Marktstraße 51/52.

Aus dem Inhalt von „Nichts ist kälter als der Tod“:

Winter in Norwegen. Schnee, Kälte und Dunkelheit. 14 Tote einer Theatergruppe in einem Reisebus, der auf einem zugefrorenen See eingebrochen ist. Aber das Unglück war kein Unfall, das Eis war präpariert. Ein Mörder, dessen Plan nicht aufgegangen ist. Eine weitere Mädchenleiche in einer Regentonne. Das Team um den Sonderermittler Jan-Ole Andersen und die Kriminalkommissarin Kristina Bygholm ist zum dritten Mal gefordert.

Zu der Autorin und dem Autor:

Dramaturgin Ulrike Gerold und Schriftsteller Wolfram Hänel leben und schreiben zusammen in Hannover und Dänemark. Ihre Arbeiten umfassen Reiseführer, Theaterstücke und zahlreiche Bücher, die mehrfach ausgezeichnet wurden.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Hannover-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Hannover--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsEventsHannoverKunst und KulturNiedersachsenStadt-NewsThemen und Tipps A - R12.09.2017,Events,Hannover,Krimifest Hannover 2017,mit Freda Wolff „Nichts ist kälter als der Tod“ ein,Nachrichten,News,Niedersachsen,Stadtbibliothek lädt zur Premierenlesung,TermineHannover (NI) - Krimifest Hannover 2017: Zur Premierenlesung mit Freda Wolff „Nichts ist kälter als der Tod“ laden die Stadtbibliothek Hannover und die Buchhandlung DECIUS für Mittwoch (20. September) um 19.30 Uhr in die Zentrale der Stadtbibliothek in der Hildesheimer Str. 12 ein.Freda Wolff ist das Pseudonym der Dramaturgin...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt